Woher soll die Lösung kommen, wenn die Regierungen korrupt und die Massen degeneriert und erschlafft sind? Die Antwort ist einfach: Nur wenn genug Menschen den Mut haben, sich entschlossen für das Gemeinwohl einzusetzen, kann verhindert werden, daß die Zivilisation gegen die Wand fährt. Dies erfordert jedoch eine Zivilcourage, die nur aus einem erhabenen Menschenbild kommen kann. Es ist schön und ermutigend, daß es diese Menschen gibt, die für eine bessere, gerechtere und gesündere Welt bereit sind, auch Unannehmlichkeiten und Widerstände in Kauf zu nehmen. Danke all den guten Geistern.“...
Friedrich von Schiller

Sonntag, 25. Juni 2017

Niederlande sagt: WOW, deutsches Volk


In den Niederlanden ist man erstaunt über das deutsche Volk:

"lässt das Deutsche Volk sich echt den MAULKORB umbinden von  der BRD ...?  Wauw !!" 
http://mijnvrijdenkersruimte.blogspot.de/2017/06/2017-das-deutsche-volk-mit-maulkorb-der.html


Hallo liebe Nachbarn,  so sind sie, die meisten Deutschen. Während Ihr euch über die Unterwürfigkeit des deutschen Volkes amüsiert, muss ich mich fremdschämen und bin am verzweifeln, weil so viele meiner Mitmenschen an ihrer Opferrolle festhalten. Hier in Deutschland lässt man sich von Kriminellen das freie Wort verbieten und von den großen Medienhäusern in den Untergang lenken, anstatt selbst zu denken. Dabei ist es gar nicht so schwer, Tatsachen zu erkennen, wie beispielsweise hier: Rechtslage

Die Rechtslage ist verheerend und lustig ist das schon lange nicht mehr. Eine Beamtin merkt, daß Sie gar keine ist...hier.

Es sieht nicht gut aus für die Deutschen. Kriminelle Vereine machen's möglich. Während Einwanderer hier groß abkassieren, werden die Menschen die Deutschland aufgebaut haben, kurz gehalten. Die Deutsche Wirtschafts Nachrichten schreiben heute: "Mittelschicht verarmt: Regierung verdrängt Renten-Problem. Die Themen Rente und Altersarmut finden im Wahlkampf zur Bundestagswahl kaum statt. Deutschland droht jedoch Altersarmut bis weit in die Mittelschicht hinein."




+++ mehr news


Impfzwang: Dreht den Spieß doch einfach rum und sichert euch ab

Verletzte in Magdeburg: 150 Hooligans gehen auf Polizisten los

"Manche deutsche Politiker brauchen psychiatrische Untersuchung" – Künstlerin

Spannungen im Ostseeraum: NATO begeht gefährlichen Fehler

Russische Botschaft hält Oslos Beschluss über US-Soldaten für Militärvorbereitungen

Europa auf Kriegskurs

Brigadegeneral a. D. Reinhard Günzel: Für wie dumm haltet ihr uns? – Jetzt reicht´s!

Auf dem Weg in den Totalitarismus – Deutsche, wacht auf!


In Deutschland ist Weckzeit!


LIVE Mitschnitt vom 23.06.2017 ddbWeckzeit

LIVE Mitschnitt vom 23.06.2017 Freiheitszeit


Live Is Life




In Deutschland klingeln jetzt alle Wecker live


hier im Radio ist rund um die Uhr Weckzeit:


https://www.ddbradio.org/






Samstag, 24. Juni 2017

Die US-Nation muss für ihr Handeln zur Verantwortung gezogen werden


Während der amerikanische Hollywoodpräsident die Welt an der Nase herumführt und durch die Gegend kaspert, schwärmt ununterbrochen US-Militär in die Welt aus und legt Feuer in fremden Ländern.


Die US-Weltbrandstifter und ihre Nato-Gehilfen sind seit Jahren dabei die Welt zu erobern, um anderen Ländern ihre Ideologien aufzuzwingen und um an neue Rohstoffe zu kommen. Man infiltriert und invadiert, man versklavt ganze Völker in Afrika.


Mit käuflichen Rebellen werden Terrororganisationen gegründet und Kriege entfacht, so das immer mehr Menschen aus ihren Heimatländern flüchten. Noch nie waren weltweit mehr Menschen gleichzeitig auf der Flucht, wie zu jener Zeit.


Es ist höchste Zeit, daß souveräne Politiker auf dieser Welt eine Allianz bilden, das US-Feuer zum erlöschen bringen und sich für Friedensverhandlungen einsetzen, damit die Welt in Frieden leben kann.


Und es wird Zeit, daß die Nationen der Welt die benachbarten Länder der Kriegsländer kräftig unterstützen, um dort menschenwürdige Übergangslager zu errichten. Denn es kann kein Dauerzustand sein, daß in den Nationen wo der größte Wohlstand herrscht, unendlich viele fremde Menschen aufgenommen werden. So das diese Völker irgendwann in ihrem eigenen Land die Minderheit sind, wie es von den Globalisten geplant ist.








Vergewaltigungs-Horror: Anzahl von Migranten verübter Sexualverbrechen hat sich verdoppelt


Alle die gegen die Verfassunggebende Versammlung sind, wehren sich gegen die MACHT des Volkes

Ura Linda Chronik Diskussion – Was kann man in die heutige Zeit verändert übertragen und was nicht?

GEZ-Mafia geschockt: Bereits jeder Zehnte verweigert die Zahlung von Rundfunkgebühren

Wir brauchen Alternativen zum Mainstream

DIE BRD IST DER MOTOR DER EU


Witwe von Helmut Kohl wollte Merkel-Rede verhindern

US-Präsident Donald Trump will Kuba wieder blockieren

Vorbereitung auf Krieg mit Russland: Das Budget der U.S. Air Force in Europa wächst am stärksten

„Brutales Känguru“: WikiLeaks enthüllt neues CIA-Mittel für Cyber-Spionage



Freitag, 23. Juni 2017

Wach auf, wach auf, du Deutsches Land !



"Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf." 


Zu spät, das deutsche Volk hat die Demokratie verschlafen !




Wenn jetzt nicht mehr Menschen in Deutschland erwachen und erkennen, daß die Diktatur tief in ihr Leben eindringt, bleibt das deutsche Volk, ein verlorenes Volk.

Wenn jetzt kein vereinigtes deutsches Volk, für seine Freiheit die Diktatur boykottiert und als Souverän regiert, bleibt es ein verlorenes Volk, was sein Deutschland verlieren wird.


Wach auf, wach auf, du Deutsches Land !

 




BRD im Überwachungs- und Kriegsfieber


"Am 22. Juni 1941 überfiel Hitler-Deutschland ohne Kriegserklärung die Sowjetunion. Es begann der Große Vaterländische Krieg, der fast vier Jahre dauerte."


Im Juni 2017 übernimmt Merkel-Deutschland die Führung der NATO-Ostflanke in Litauen gegen Russland.






Die BRD-Politakteure agieren weiter fleißig gegen den Willen der deutschen Bevölkerung. Während das deutsche Volk nie wieder Krieg und keine neue Stasi wollte, entpuppt sich das BRD-System in dem die Menschen leben, als kriegslüsternes Verbrechersystem, welches immer tiefer in die Fußstapfen des Hitler- und Honecker-Regimes tappt.

Die neue Stasi wird nun Postsendungen, wie damals in der DDR durchsuchen und spioniert private Computer aus. Mit der Quellen-Telekommunikationsüberwachung können die BRD-Behörden nun offiziell mit einer Überwachungssoftware die privaten Kommunikationen der Menschen auf den Geräten mitlesen und aufzeichnen, bevor diese verschlüsselt werden. Bei dieser Online-Überwachung können auch Speichermedien wie Festplatten zu Ermittlungszwecken ausgelesen werden, so wie der BRD-Geheimdienst es schon seit Jahren praktiziert. Jeder private Computer kann mit einer Spionagesoftware angegriffen werden, mit der auch Fremdmaterial auf den Computer geladen werden kann. 


Mit der neuen umfangreichen Überwachung, schützt sich das diktatorische Verbrechersystem, welches unaufhaltsam gegen den Willen der deutschen Bevölkerung agiert. Mit der totalen Überwachung, kann man Veränderungen unterbinden. Die BRD-Nichtregierungsorganisation kämpft mit ihren jahrzehntelangen Lügen, um ihr Überleben, weil immer mehr Menschen erkennen, was in Deutschland gespielt wird. Der Faschismus lebt, Berlin ist mit Washington liiert, der deutsch-amerikanische Imperialismus will weiter die Welt erobern.


Informatiker warnt: WhatsApp-Gesetz bahnt Weg für Massenüberwachung und Missbrauch

Das deutsche Volk lässt sich entrechten und duldet eine neue Stasi

Donnerstag 8. Juni 2017 in BONN : beschlossene Grundrechteeinschränkung beschlossen von der Nichtregierungsorganisation BRD FÜR DEUTSCHLAND



"Die Verfassunggebende Versammlung wird geschützt im Innern u nach Außen - Das Ziel Die Befreiung"




BRD-Diktatur 2017: Heute Heimliche Legislatur über Totalüberwachung gegen Redefreiheit in Eilverfahren

BRD-Diktatur 2017: Polizei-Razzien und 5 Jahre Gefängnis für Äusserung der Unzufriedenheit mit NWO

Gesellschaft: Der schleichende Tod unserer Scheindemokratie


US-Holding BRD verstärkt amerikanisches Militär in Norddeutschland

Von der Leyen: Russland und IS bedrohen EU – Dagegen soll mehr Rüstung helfen

Gesetzentwurf zur „militärischen Eindämmung“ Russlands im US-Kongress eingebracht

Trump wirft Obama Tatenlosigkeit bei „Russland-Einmischung“ vor

Treffen zwischen Trump und Poroschenko: „Wir kämpfen in der Ukraine für Freiheit und Demokratie“

Suizid-Welle bei Soldaten nach Einsatz im Donbass – 500 Fälle bekannt

Berlin bekräftigt seine Haltung zu Russland-Sanktionen Washingtons

EU verlängert Wirtschaftssanktionen gegen Russland

EU-Gifpel: Regierungs- und Staatschefs machen nächsten Schritt zur EU-Armee



Die EU muss weg!

"Die Europäische Union ist eine passive Revolution der Elite und die drei Gründe warum sie aufglöst werden muss! Wow...und das im italienischen TV: Gründe warum die EU aufgelöst werden muss ?"



Der Europäische Bürgerkrieg hat begonnen – Auf welcher Seite sind Sie?

Wir sind verloren! Angela Merkels Afrika-Rettung wird die Europäer endgültig ausrotten

Kuba: Trump erklärt Kampf gegen „Tyrannei des Kommunismus“

Nasa könnte für kosmischen Sex zahlen

Asteroid rast auf Erde zu – sibirische Forscher



Donnerstag, 22. Juni 2017

Das deutsche Volk lässt sich entrechten und duldet eine neue Stasi


Ich weiß zwar nicht, was die großen Medienhäuser den Menschen in Deutschland erzählen, weil diese Medien für mich seit Jahren gestorben sind, jedoch kann ich nicht nachvollziehen, daß sich die Menschen heute in Deutschland, extremer wie damals in der DDR überwachen und entrechten lassen. Haben die meisten Menschen in diesem Land, Würde und Stolz verloren? Diese lassen Menschenrechtsverletzungen mit einer Gelassenheit über sich ergehen, leben die eigentlich noch?


Jenes deutsche Volk, was eigentlich das Sagen in seinem Land hat, lässt sich von einem kriminellen Klan im Zaum halten, wie kleine hilflose Kinder. Während man in seinem kleinbürgerlichen Leben, den großen Mann spielt. Normal müssten die meisten Menschen doch geduckt durch die Gegend laufen, wobei das die Handyzombies ja schon tun. So ein Volk, kann einem echt nur noch Leid tun.

Wenn jenes Volk auf seine Selbstachtung Wert legen würde, wären Parlament und Parteizentralen schon lange entmachtet. Das deutsche Volk würde schon seit Monaten, selbst über sein Land bestimmen. Seit Jahren jammert man über die Regierung, im Chor heißt es:
"die Regierung muss weg". Stimmen erklingen: "Aber wer soll dann regieren?". Nun steht eine rechtlich korrekte Übergangsregierung, auf was warten die Menschen in Deutschland denn noch?
 
Nachdem sich die Deutschen bei der "Wiedervereinigung" über den Tisch ziehen lassen haben, lassen sie sich am laufenden Band von Parteien verarschen und seit Jahren von einem kriminellen Bauerntrampel regieren, wo sie jetzt schlimmer wie bei Honecker überwacht und ihrer Rechte enthoben werden. Junge, Junge.

BRD-Akteure mit dem nächsten Angriff auf die Privatsphäre und der Aushebelung von Grundrechten:



Weiterer Angriff auf die Privatsphäre: Schwarz-Rot drängt Staatstrojaner am Bundesrat vorbei

Staatstrojaner: Bundestag beschließt diese Woche das krasseste Überwachungsgesetz der Legislaturperiode

Wie nun heimlich unsere Grundrechte ausgehebelt werden

Neue Staatspläne: „Löschfunktion“ gegen Internet-Inhalte

Five Eyes: Westliche Geheimdienste fordern mehr Budget für mehr Daten von Facebook & Co

Willkommen in der Diktatur: Maas-GESTAPO geht bundesweit gegen unliebsame Kritiker vor




Die Gefahr eines neuerlichen Weltkriegs steigt weiter


"Gegen russische Bedrohung" - NATO-Manöver Saber Strike im Baltikum









Wagenknecht: Weltkrieg zwischen USA und Russland real

Das ist absurd - Poroschenko erfüllt Minsk-Verpflichtungen nicht und Russland wird sanktioniert

Russland kündigt Aufhebung der bilateralen Konsultationen mit den USA an

Nato bestätigt Verfolgung von russischen Flugzeugen über der Ostsee

NATO-Kampfjet versucht sich über Ostsee der Maschine des russischen Verteidigungsministers zu nähern

News Front Nachrichten

Exklusiv: Wie Putin mit einer antirussischen Kampagne den Westen destabilisiert

Osteuropäer sollen US-Waffen kaufen


Polizisten-Vorstand: Grenzen immer noch „offen wie ein Scheunentor“

info-direkt: "Mit Aussagen, die an Klarheit schwer zu überbieten sein dürften, lässt der Grenzsicherungs-Experte der deutschen „Gewerkschaft der Polizei“ (GdP) Arnd Krummen jetzt aufhorchen. Laut „Die Welt“ betont der hochrangige Polizist, dass „die deutsche Grenze offen steht wie ein Scheunentor“. Kriminelle und Illegale können somit – ähnlich wie im Katastrophen-Jahr 2015 – nach wie vor die ungehinderte nach Deutschland einreisen. Einladung für Kriminelle und Illegale (...)
http://info-direkt.eu/2017/06/21/polizei-vorstand-deutsche-grenzen-sind-immer-noch-offen-wie-ein-scheunentor/


Bundesregierung zu Schuldenschnitt bereit, wenn die Griechen ihre linke Regierung abwählen: EU-Konservative wollen Ablösung der Regierung in Griechenland

Die Katze ist aus dem Sack! – Abschaffung der Nationalstaaten Europas

Juni 2017: Schweizer Fernsehen über Freimaurer und die Verbindung zur Dollarnote

Börsen im Minus: Ölpreis-Verfall beunruhigt Anleger weltweit

Nicht der Klima­wandel bedroht uns, sondern unsere Politiker

"In einem Land vor unserer Zeit": Forscher finden riesige Knochen der berühmten Langhals-Dinosaurier



Zum Verständnis für alle Anthropokratie ist die Befreiung vom Joch des Handelsrechts u der Kirche

Mittwoch, 21. Juni 2017

Definierung der Staatsform - Verfassunggebende Versammlung



Videokanal: Aniassy



Guten Morgen




Was Merkel will, da kräht kein Hahn nach
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/06/20/merkel-will-staerkere-integration-der-eurozone/


 +++ hier die Meldungen am Morgen


Die Stasi ist zurück ..

Deutschlandweit Durchsuchungen wegen Hasspostings

Merkel-STASI immer dreister: Micro-Chip im Personalausweis automatisch aktiv

Justizministerium NRW warnt Beamte vor Reichsbürgern mit versteckten Kameras




Ausländer halten fast die Hälfte der deutschen Staatsschulden

BRD ist pleite, die wahre Verschuldung beträgt 8 Billionen


Zukunftslösung - Thema der Sendung : Recht und Geld



RT - Video - Ex-Oberstaatsanwalt im Gespräch: Egbert Bülles - Deutschland ein Verbrecherland?

Aktuell: Was will Merkel in Afrika ?

Instrumentalisierende Kriegsführung [Flüchtlinge als Kriegswaffe?!]

Merkels Propagandasender Deutsche Welle hetzt mit Goebbels Jargon gegen Russland

Lügen, Propaganda, Manipulation der Massen – Dr. Andreas von Bülow spricht in Dresden


US-Rüstungsindustrie: Die treibende Kraft hinter der US-Außenpolitik

Das dreckige Spiel der NATO gegen Russland

Norwegen wappnet sich zur Abwehr „russischer Aggression“

Deutscher Wehrbeauftragter Bartels: Aufbau europäischer Armee unumgänglich

Ex-Chef-Aufklärer der DDR: Ohne russische Atombomben hätten wir längst wieder Krieg


pravda-tv: Vorbereitung auf Krieg mit Russland: Das Budget der U.S. Air Force in Europa wächst am stärksten
Im ersten von der Trump-Regierung vorgelegten Budgetentwurf für das Haushaltsjahr 2018 werden die US-Militärausgaben – vor allem wegen der Vorbereitung eines Krieges gegen Russland – auf Kosten staatlicher Sozialleistungen signifikant erhöht. Nach dem Entwurf des Pentagons für das Haushaltsjahr 2018 soll das Budget der Air Force für Operationen in Europa um 150 Prozent (...)
https://www.pravda-tv.com/2017/06/vorbereitung-auf-krieg-mit-russland-das-budget-der-u-s-air-force-in-europa-waechst-am-staerksten/


US-Karten liegen auf dem Tisch – Europa traut seinen Augen nicht

USA erweitern Sanktionen gegen Russland

Direkte Konfrontation mit USA? Kreml-Sprecher: „Ich lasse das ohne Kommentar“

Syrien: Zwölf Tote bei Luftangriff von US-geführter Koalition

USA setzen Chemiewaffen gegen Zivilisten ein – Kinder verbrennen bei lebendigem Leib

Nach Tod Otto Warmbiers: USA und Südkorea üben Bombenangriffe auf koreanische Halbinsel

USA: Polizei erschießt schwangere Afroamerikanerin




#LIVE – Demo in Berlin der "Identitäre Bewegung"



Zwei Drittel fordern Stopp der Einwanderung aus muslimischen Ländern

Asyl-Lobby fordert unbegrenzte Flüchtlingsaufnahme

Zwangsunterricht von Kindern in Moscheen? Eltern, die sich weigern, werden in Deutschland vor Gericht gezerrt!

Nur noch Mitleid für die Deutschen



Digitale Regulierung

Bundespolizei sucht Freiwillige: Den „Meist-Überwachten“ winken Prämien









Dienstag, 20. Juni 2017

Die Sehnsucht einer starken Frau nach einem starken Deutschland



Reggy

"Ich habe die Vision dieses Land zu verändern und mit mir sind es viele andere. Es ist nötig, dieses Land zu verändern und da bin ich dabei, denn ich werde nicht zuschauen, wie dieses Land wieder in falsche Hände gerät, ich will nicht schuldig sein an dem, was sich gerade vollzieht, ich will meine Stimme erheben und sagen „Halt so nicht mehr, nicht mehr mit mir!“ Es ist auch mein Land, welches Ihr gerade zerstört, meine Kultur, die Ihr verachtet und sogar sagt, es wäre gar keine, meine Sprache, die Ihr verhunzt, indem immer mehr fremdsprachliches einfließt, es sind meine Kinder, für die ich eine Zukunft will, aber keine der Globalisten der NWO, sondern ich will Nationen und Vaterländer , ich will Identität und Freiheit und ich will Frieden. Ich will keine Nato Söldner und ich will auch keine kriechende Polizei, die das Unrecht übersieht und daran beteiligt ist. Ich will eine Justiz, die auch den Schwachen zu ihrem Recht verhilft und ich will stolz sein auf dieses Land, welches einmal das Land der Dichter und Denker war und wieder sein wird, denn nichts auf diesem Planeten gibt es, ohne das es Deutsche Menschen erfunden hätten. Das mag manchem ein Dorn im Auge sein und immer wollte man dieses Deutsche Volk mit seiner Intelligenz unten halten, weil es besonders fleißig ist und alles erreichen kann, was es will, wenn es zusammenhält. Nun will man es sogar langsam ausrotten, indem man es mit Fremden übersät, die es zurückdrängen sollen, ja gehts noch, da schau ich doch nicht zu! Diese Fremden werden benutzt und selbst dabei entwurzelt, sie sind die neuen Sklaven des Systems, denn WIR dienen ihnen nicht mehr gut genug weil wir erkannt haben was sie tun ! ! !


JA, wir verändern die Welt! Wir brauchen nicht alle, aber wir brauchen die Fleißigen und die Schlauen, die unser Land und den Rest der Welt verändern wollen! Denn es waren nie alle, die etwas verändert haben !


(...)

https://ddbnews.wordpress.com/2017/06/20/die-vision-dieses-land-zu-veraendern-und-wie-das-zur-tat-werden-wird/




Wir verändern die Welt!





...zurück ins Völkerrecht!

https://www.alliance-earth.com/


Sommersonnenwende 2017


Heute geht es in die Juni-Sonnenwende, der 21. Juni ist der längste Tag in diesem Jahr. Um kurz vor vier findet der Sonnenaufgang statt, wobei die Dämmerung schon kurz vor drei einsetzt. Genießen Sie die morgendliche und abendliche Dämmerung.








Sputnik macht Propaganda: "Der Kreml setzt nicht nur Hacker zur Destabilisierung der westlichen Welt ein, sondern auch seine staatlichen Propagandakanäle. Die Völker der freien Welt werden, womöglich per Satellitenhypnose, gezwungen, alternative Nachrichten von Sputnik zu lesen – als Rüstzeug, um Revolten anzuzetteln und Regime-Changes vorzubereiten. Ein Insider packt aus (...)
https://de.sputniknews.com/kommentare/20170619316230671-sputnik-macht-propaganda/


Auch auf diesem Blog funktioniert die Satellitenhypnose des Kreml wundervoll, sputniknews ist einfach nicht mehr zu widerstehen. Das freie deutsche Volk, wie die anderen Völker der freien Welt, lesen vor der großen Revolution gern Nachrichten, die näher an der Realität sind. ARD, Spiegel und die anderen BRD-Medien, können bald dicht machen. Die roten Sterne haben die Welt erobert 😉
 

Mainstreammedien: Die Lust am eigenen Untergang

Russland inspiziert Schweizer Armee

Manipuliertes Weltbild – Wie unsere Meinungen geformt werden




Gewalt und Straßenterror in Deutschland


Die linksextreme Gewalt der Antifa-Extremisten, eskalierte am frühen Samstagmorgen wieder einmal in Berlin: "Mindestens drei Autos brannten, Barrikaden wurden entzündet, Polizisten mit Steinen und Böllern beworfen."


Berlin-Friedrichshain: Randale in der Rigaer Straße - Autos und Barrikaden brannten




Schlachtfeld Rigaer Straße: Polizei rückt mit Hubschrauber an - vier Polizisten verletzt



RT: "In der Nacht zu Freitag ist es im Berliner Problembereich der Rigaer Straße erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Unbekannte Angreifer errichteten Feuer-Barrikaden aus Mülleimern. Mindestens drei geparkte Fahrzeuge brannten aus. Anwohner riefen die Polizei, weil etwa 40 bis 60 vermummte Personen Gegenstände auf die Straße schleppten, ein Feuer legten und lautstark Musik abspielten. Eine Polizei-Hundertschaft rückte an. Auch ein Hubschrauber kam zum Einsatz.

In den Polizeibericht zum Vorfall heißt es: "Als wenig später Polizeibeamte einer Einsatzhundertschaft eintrafen und sich entschieden, den verbarrikadierten Weg zügig freizuräumen, um der angeforderten Feuerwehr das Löschen des inzwischen mehrere Meter breiten und hohen Feuers zu ermöglichen, wurden diese sofort massiv mit Steinen, Flaschen, Pyrotechnik, bengalischen Feuern und anderen brennenden Gegenständen beworfen. Hierbei erlitten vier Polizistinnen und Polizisten Verletzungen." Weiter heißt es: "Um den Bereich auszuleuchten - die Straßenlaternen waren größtenteils so manipuliert oder beschädigt worden, dass sie nicht mehr funktionierten - war zudem der Polizeihubschrauber im Einsatz." Dessen Besatzung hatten die mutmaßlich aus der linksextremen Szene stammenden Randalierer mehrfach mit einem Laser geblendet. Wenig später ergriffen die Beamten einen 22-jährigen Tatverdächtigen. Neben einem Laserpointer fanden sie bei diesem auch ein Messer, eine Zwille mit Stahlkugeln und Pyrotechnik. Nach der Aufnahme seiner Personendaten wurde er jedoch wieder freigelassen. Im Laufe des Abends brannten "diverse Müllcontainer, ein Toilettenhäuschen, Sperrmüll, Fahrzeuge, Autoreifen und Holzgestelle"
(...) RT - https://youtu.be/1lLHkI-TmFo


Linksextreme: Anschläge auf Bahnanlagen als Protest gegen G20

Europa begeht Selbstmord!

Sissi Perlinger – Politiker sind nur Marionetten

Die Sachlage ist doch ganz einfach

Polizist: "Wir werden zur Rechtsbeugung gezwungen"

Dr. Daniele Ganser schlimmer als Hitler?

Stoltenberg: Stationierung von NATO-Truppen an Ostflanke vollendet

Litauen: Nato trainiert "Verteidigung gegen Russland"

Nach Abschuss eines syrischen Kampfjets: Wie ernst ist Washington der Kampf gegen den IS wirklich?

Der Deutsche Richterbund stellt sich hinter Maas‘ Netz-DG

Schweden macht ernst: Bahn testet RFID-Chip als Ticket! Der Anfang der totalen Versklavung!


Montag, 19. Juni 2017

Sommer-News, nicht jugendfrei?

Augen auf: Die Eroberung Europas durch die USA




Die Eroberung Europas durch die USA

pravda-tv: "Eine Strategie der Destabilisierung, Eskalation und Militarisierung. Die transatlantischen Beziehungen in einem neuen Licht vom Maidan bis zu Präsident Trump: die komplette chronologische Entwicklung. Die USA sind der bestimmende Faktor der politischen Entwicklung im Osten Europas. Seit langem bereiten sie mit geheimdienstlichen Mitteln Umstürze vor, beeinflussen die zentralen Medien und entkernen die Souveränität europäischer Staaten. Chronologisch, vom Beginn der Maidan-Ereignisse über die Zuspitzung des Konfliktes mit Russland, bis zu den aktuellen Entwicklungen unter Präsident Trump (...)
https://www.pravda-tv.com/2017/06/die-eroberung-europas-durch-die-usa/


Deutsche Bank ist größter Gläubiger von US-Präsident Trump

Die von der Bundeswehr geführte NATO-Battlegroup in Litauen

Sammelklagen: Maas will US-Verhältnisse

Bereitet euch auf das Welt-Wahrheitsministerium und das Unvorstellbare vor

Interview über Staatstrojaner: Der intensivste Grundrechtseingriff in der Strafprozessordnung

Geheimdienstausschuss: „Es gab keine Geheimabsprache zwischen Trump und Russland“

Frankreich: Macron gewinnt absolute Mehrheit einer Minderheit

Le Pen: Niedrige Wahlbeteiligung schwächt Legitimität des Parlaments

Putin: USA enthüllen nie Wahrheit über MH17

NATO-Medien schweigen! Ukraine: Terror und Zensur

News Front Nachrichten

Ende der Diskussion

Studie: Smartphones machen Kinder krank und süchtig – „Verblödung“ der Jugend

Das Gesetz der Resonanz – Dokumentation Deutsch ✅



Hier-ist-das-deutsche-volk.de






http://hier-ist-das-deutsche-volk.de/



Volk, wann stehst Du auf und schickst deine Herrscher zum Teufel?
http://www.patriotenstimme.de/2017/06/volk-wann-stehst-du-auf-und-schickst-deine-herrscher-zum-teufel/


Wenn ein großer Volksteil erwacht und sich vereinigt hat. Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wär.


 



Sonntag, 18. Juni 2017

Endlich spricht ein Präsident Klartext: Twitter ist „Ausdruck von Faschismus“



Ob Twitter, Facebook und all die anderen sozialen US-Netzwerke, diese sind nichts anderes, als faschistische Werkzeuge, denen viele Millionen Menschen auf der Welt, auf den Leim gehen.

Die mit Politik, Medien, Banken und Konzernen, liierten US-Unternehmen, verfolgen alle ihre Anhänger - sie spionieren rund um die Uhr die Menschen aus, die sich auf diesen Plattformen bewegen - um höchste Gewinne zu erzielen. Diese Verschmelzung welche die Menschen verfolgt, ist der Faschismus live. Dies ist das Raubtierkapitalistische Imperium, welches über die Menschen herrscht und sie mental und körperlich zu Sklaven macht.

Zig' Millionen Menschen schenken diesen faschistischen Werkzeugen ihr Vertrauen, indem sie auf diesen Plattformen miteinander kommunizieren. Das ist der blanke Wahnsinn. Die Menschen sollten sich nicht als Sklaven steuern lassen, sondern Menschen bleiben, und zusammen freie soziale Netzwerke gründen; wo Politik, Medien, Banken und Konzerne, nichts verloren haben.


 


Will Merkel die "BRD" auflösen?



Merkel als Führerin des US-Konzern BRD, kann schlecht zur Anti-Amerikanerin werden. Wenn sie zur Anti-Amerikanerin werden will, müsste sie die "BRD" auflösen, den CIA und das amerikanische Militär des Landes verweisen. Merkel würde arbeitslos, wenn es die US-Holding BRD nicht mehr gäbe - die Firma für welche sie sich mit so viel Liebe aufgeopfert hat. 





Aber wenn Frau Merkel dieses Ziel wirklich verfolgen sollte, bekäme sie sicher einen Job in der Niedriglohn-Branche, wenn sie nicht wegen Hochverrat im Bau putzen müsste.







Knapp jeder Vierte erhält Niedriglohn, aber Preisniveau über EU-Durchschnitt

Henry Nitsche sprach die Wahrheit und setze sich für das deutsche Volk ein

Ausgerechnet die NGO BRD schwadroniert von Völkerrecht!

Wer oder was ist eigentlich dieser BUND

LIVE - Demo der "Identitären Bewegung" in Berlin

Mut zur Freiheit: Die „Identitäre Bewegung“ und die neue Bedeutung des 17. Juni

#LIVE – Muslime demonstrieren für den Frieden in Köln

Entwicklungsminister warnt vor riesiger Fluchtbewegung aus Afrika

„Nutte“ gegen „Neger“ – Hamburger Gericht fällt skandalöses Urteil gegen deutsche Rentnerin

Vorratsdatenspeicherung ab 1. Juli – Diese Kommunikation wird überwacht

UN fordert Bundesjustizminister Heiko Maas wegen Netzwerkdurchsuchungsgesetz zur Stellungnahme auf





Demokratischer Diktator: Helmut Kohl






US-Senator will "russische Bedrohung" mit speziellem Zentrum überwachen lassen

Putin spricht über geopolitischen Fehler der USA

„Russland lässt sich nicht abschlachten“: Putin über seine Münchner Rede

Golf-Staaten sollten sich Sorgen wegen US-Politik machen – Putin

OSZE legt neue Statistiken zum Donbass-Konflikt vor: 47 Zivilisten seit Jahresbeginn gestorben

Bevölkerung des Donbass im Granatenhagel: „Die Nationalgarde beschießt uns, nicht der Russe“







 weitere aktuelle Nachrichten auf:
https://www.ddbradio.org/news-4/



Samstag, 17. Juni 2017

Warum lässt sich das deutsche Volk von Diktatoren, statt von Volksvertretern führen?



Wann war das deutsche Volk das letzte mal souverän und mündig?

Wann hat jenes Volk, daß letzte mal seinen Willen herrschen lassen?



Was will die deutsche Bevölkerung tatsächlich?



ca. 85% wollen eine neue Regierung

ca. 75% wollen freie Medien

ca. 90% wollen keinen Krieg gegen Russland

ca. 75% wollen den Abzug des Fremdmilitärs und keine Kriegseinsätze deutscher Soldaten im Ausland

ca. 80% wollen keine unbegrenzte Zuwanderung

ca. 75% wollen TTIP und CETA nicht

ca. 70% wollen nicht in der EU sein

ca. 65% wollen die D Mark zurück

ca. 75% wollen keine Überwachung und Zensur

ca. 85% wollen weniger Steuern zahlen

ca. 85% wollen eine höhere Rente

ca. 80% wollen keine Pkw-Maut

ca. 65% wollen kein Hartz4

ca. 70% wollen das Monopol der Banken und Großkonzerne nicht

ca. 85% wollen keine Gentechnik und Pestizide in der Landwirtschaft

ca. 65% wollen ein souveränes Deutschland


Seit Jahrzehnten herrscht Hochverrat am deutschen Volk!


Henry Nitzsche spricht Klartext und schockt Bundestag Teil 1







Henry Nitzsche spricht Klartext und schockt Bundestag Teil 2





Wollt Ihr das? EU-Plan – Umerziehungslager für Andersdenkende

Nur wer das Schweigen bricht und seine Stimme erhebt, wird sich auch für Veränderungen einsetzen, statt Verbote zu akzeptieren!


Volksabstimmung zur Verfassung - noch bis 30. Juni 2017

LIVE Mitschnitt vom 15.06.2017 Jugendradio





Die Show geht weiter


Neuerdings machen immer mehr deutsche Politiker einen auf souverän, indem sie scheinheilig Russland zur Seite stehen, während sie ihr Militär vor Russlands Grenzen stationiert haben und die BRD-Presse weiter fleißig gegen Russland hetzt.

Will man mit diesen Anmerkungen die Bevölkerung beeindrucken - auch um die Gunst der Wahlschafe zu buhlen - weil man das russlandfeindliche Agieren, vor der Bevölkerung nicht mehr rechtfertigen kann? 

Zumal man der torkelnden Trump-Politik, nicht immer einer Meinung ist. Wobei auch nicht ausgeschlossen ist, daß dies nur ein Ablenkungsmanöver im politischen Welt-Theater ist, wenn man sieht, daß sich immer mehr US-Militär in Europa breit macht. 





+++ news 

Wegen Russland: Europäer bieten USA die Stirn

Was treibt die deutsche Politik ins Feindbild Russland?

Scooter tritt auf der Krim auf – trotz deutscher Kritik und Kiewer Drohungen

NATO: „Saber Strike“ in Estland vorbei – weitere 16 Manöver stehen im Baltikum an

Lawrow: USA haben Anti-Terror-Kampf durch geopolitische Manöver ersetzt

Venezuelas Präsident fordert von USA Nichteinmischung in innere Angelegenheiten

Putin: USA mischten sich aggressiv in Russland-Wahlen ein

Trump verschärft Kurs gegen Kuba wieder

Helmut Kohl stirbt im Alter von 87 Jahren

Projekt Kirschblüte: WikiLeaks veröffentlicht CIA-Software zur WLAN-Überwachung

Lust am Untergang: Wie sich die Lügenpresse weiterhin beharrlich ihr eigenes Grab schaufelt

Flüchtlingsaufnahme – Orbán platz der Kragen: „Deutsche Politiker sollen uns in Ruhe lassen!“

Melanie: „Mein Appell wehrt Euch!“

Sven Kleuckling – Wutrede eines Polizisten auf das System


Freitag, 16. Juni 2017

EIL: Mehr als 700 Container mit Munition nach Europa verschifft








Luftpost: "Die US-Streitkräfte haben weitere 700 Container mit Munition nach Nordenham verschifft und von dort mit 12 Güterzügen und 8 Lastwagen in das US-Munitionsdepot Miesau bei Kaiserslautern gebracht.

Von Sgt. 1st Class Jacob Arthur McDonald (21st TSC) The Official Homepage of the United States Army Europe, 19.05.17 ( https://www.army.mil/article/188055/ )

KAISERSLAUTERN, Deutschland – In dieser Woche wurden mehr als 700 Container mit US-Munition, die mit zwei Schiffen nach Nordenham (bei Bremerhaven, s. https://de.wikipedia.org/wiki/Nordenham ) in Deutschland gebracht worden waren, auf Lastwagen und Güterzüge umgeladen.

Der Transport war Teil einer Übung aller US-Teilstreitkräfte, bei der es darum ging, eine große Menge Munition aus den USA gleichzeitig zu verschiedenen US-Regionalkommandos in Übersee zu befördern.

(...)

http://www.luftpost-kl.de/luftpost-archiv/LP_16/LP09717_140617.pdf


Wer in Deutschland nicht über die Verfassunggebende Versammlung redet, sorgt dafür, daß alles so bleibt, wie es ist!



Ja, wo laufen sie denn, wo laufen sie denn hin? ... Ach, ist der Rasen schön grün! 


Hier spielt die Musik !


Menschen und Bürger von Deutschland.

Diese Botschaft ist von den Menschen der Verfassunggebenden Versammlung aus Deutschland und richtet sich an alle Menschen in Europa und der ganzen Welt. 1990 wurden alle Menschen der Erde betrogen. Die Wiedervereinigung der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik am 03. Oktober 1990, ist juristisch niemals erfolgt. Die Bundesrepublik Deutschland heute, ist ein US-amerikanisches Unternehmen, was ohne Zweifel nachweisbar ist. Lesen Sie bitte die nachfolgende...

https://www.verfassunggebende-versammlung.com/








Wir stecken hinter der Verfassunggebenden...


Wir sind alle Reichsbürger, weil wir alle reich sind

Eine Mitteilung an alle Unterstützer!


Brecht das Schweigen über unser Selbstbestimmungsrecht! 



Die BRD Pippi Langstrumpf Politik, macht sich die Welt, wie sie ihr gefällt






Glauben Sie Presse- und Forschungs-Akteuren kein Wort, denn hier ist einfach alles manipuliert.


"Forscher" sagen Wahlergebnis voraus. Nach einem größer angelegten Prognosemodell von Wissenschaftlern wird die CDU/CSU bei der Bundestagswahl stärkste Kraft"




http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/bundestagswahl/id_81433394/bundestagswahl-forscher-sagen-wahlsieg-fuer-union-voraus.html










Die BRD Pippi Langstrumpf Politik, macht sich die Welt, wie sie ihr gefällt.



Uns Deutschen wird alles verboten und die meisten Deutschen glauben, es herrscht Demokratie! 









Zum wiederholten Mal beschießt die Ukrainische Armee Städte im Donbass 


Deutschland ist aufgestanden !


Ein Brite im FOCUS Magazin 2010: Es ist Zeit für Deutschland, wieder aufzustehen

"Wir Briten wurden lange als Europas böse Jungs angesehen, die dauernd klagen und opponieren. Es stimmt, unser EUskeptischer Flügel (nicht anti-europäisch, bitte) ist größer als in anderen Ländern. Aber die Zeiten ändern sich. Der Widerstand gegen die Arroganz, Unfähigkeit, Verschwendungssucht und Korruption der Brüsseler Maschinerie nimmt europaweit zu."

"Den Deutschen dagegen wurde in den vergangenen 30 Jahren stets dieselbe Lektion erteilt. Es sei ihre heilige Pflicht, den europäischen Traum und das Ziel vom Einheitsstaat mit offenen Armen und permanenter Selbstaufgabe zu akzeptieren – als Wiedergutmachung für jene elenden Jahre von 1933 bis 1945."

"Die meisten von uns wundern sich über die endlose, den Deutschen auferlegte Verpflichtung, sich bis zum Ende ihrer Tage zu entschuldigen. Es ist seit Jahrzehnten vorbei, um Himmels willen. Es ist Zeit für Deutschland, wieder aufzustehen."

"Aber welches Deutschland? Ein ins Zaumzeug gespannter Ackergaul, der Tag und Nacht schuftet, um für die Faulenzer unter ihren Olivenbäumen zu bezahlen? Oder eine stolze und anständige Nation, die auf ihrer nationalen Souveränität beharrt."

"Wenn ich ein Deutscher wäre, hätte ich einen Traum. Die Richter in Karlsruhe änderten die Verfassung, sodass ein Bürgerentscheid möglich wäre. Einer, über dessen Zulässigkeit nicht Politiker entschieden, sondern als Recht nach Schweizer Vorbild. Und ich könnte laut und deutlich sagen: „Ich bin Deutscher, und ich schäme mich nicht dafür. Ich möchte in einem souveränen, demokratisch regierten Staat leben. Und außerdem möchte ich mein Heimatland wiederhaben.


(...)
http://www.focus.de/magazin/archiv/debatte-es-ist-zeit-fuer-deutschland-wieder-aufzustehen_aid_544099.html





Ein Professor für Öffentliches Recht an der Universität Nürnberg-Erlangen in Welt Print 2007: Ein Staat ohne Legitimation

"Nach einem halben Jahrhundert europäischer Integration hat Deutschland gänzlich andere politische Strukturen, als sie das Grundgesetz verfasst hat. Die Republik ist keine Demokratie im freiheitlichen Sinne mehr. Sie ist kein Rechtsstaat mehr, in dem durch Gewaltenteilung und Rechtsschutz die Grundrechte gesichert sind. Sie ist kein Sozialstaat mehr, sondern unselbstständiger Teil einer Region des globalen Kapitalismus. Sie ist auch kein Bundesstaat mehr, weil Bund und Länder ihre existenzielle Staatlichkeit eingebüßt haben. Die Strukturprinzipien des Grundgesetzes, welche die Integration in die Europäische Union nach dessen Artikel 23 Absatz 1 respektieren muss, sind entwertet. In einer solchen Union darf Deutschland nach seiner Verfassung nicht Mitglied sein."

"Demokratie ist die politische Form der allgemeinen Freiheit. Die Gesetze müssen der Wille aller Bürger sein. Wenn sie nicht das Volk unmittelbar durch Abstimmungen beschließt"


(..)
https://www.welt.de/welt_print/article779393/Ein-Staat-ohne-Legitimation.html



Deutschland ist mittlerweile als souveräner Staat aufgestanden. Das deutsche Volk hat auf der Grundlage des Völkerrechts, in seiner Verfassunggebenden Versammlung, seine Gesetze beschlossen und die Rechtslage klargestellt: 


Die gesamte und aktuelle Rechtslage


Abraham Lincoln: „Eine Regierung des Volkes durch das Volk für das Volk.“ !






Verfassunggebende Versammlung: Die rechtlichen Fakten

"Am 17. Juli 1990 wurde das Besatzungsorgan Bundesrepublik in Deutschland vom 23. Mai 1949, durch Streichung seines räumlichen Geltungsbereiches, Artikel 23 seiner Besatzungsordnung "Grundgesetz von 1949", ersatzlos aufgehoben. Mit dem Eintritt der Tageswende vom 17. Juli 1990 zum 18. Juli 1990, 0.01 Uhr, ist damit das Besatzungsorgan Bundesrepublik in Deutschland mitsamt seinem Grundgesetz, wie alle sonstigen Militärbefehle, z.B. alle Bundesländer des Besatzungsorgans Bundesrepublik in Deutschland, de jure erloschen. Juristisch wirksam wurde diese Streichung am 29. Juli 1990 - siehe: (Bundesgesetzblatt) BGBL II, Seite 885/890, vom 23. September 1990, rechtswirksam zum 29. September 1990"

"Rechtsverweis hierzu: Urteil des Bundesverfassungsgericht BverfGE 3, 288 (319f):6, 309 (338,363) „Gesetze ohne Geltungs-bereich besitzen keine Gültigkeit und Rechtskraft“. Weitere, gleichbedeutende Entscheidungen hoher Gerichte liegen vor. Desweitern ist anzuwenden: (BVerwGE 17, 192 = DVBl 1964, 147) „Jedermann muß, um sein eigenes Verhalten darauf einrichten zu können, in der Lage sein, den räumlichen Geltungsbereich eines Gesetzes ohne weiteres feststellen können. Ein Gesetz, das hierüber Zweifel aufkommen läßt, ist unbestimmt und deshalb wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig.“

"An diesem 17. Juli 1990 nahmen sich die vier Alliierten aus dem Völker- und somit dem Besatzungsrecht selbst heraus, gaben Deutschland in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 vollständig frei und entzogen gleichzeitig allen BRD - Akteuren ihre Ämter und durch Wahl bestimmte Positionen. Die Deutschen waren nun aufgefordert, ihre staatlichen Stellen wieder zu errichten."

"In der Folge der vorgenannten Streichung wurde bei der UN im Auftrage der ehemaligen Alliierten die alte BRD von 1949 mit der UN-Länderkennziffer 280 sowie die DDR mit der UN Länderkennziffer 278 ausgetragen. Neu eingetragen wurde das freigegebene Gebiet in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 unter der gleichlautenden Bezeichnung aus den Proklamationen und Besatzungspapieren von 1945, Deutschland/Germany unter der neuen UN-Länderkennziffer 276. Etwas anderes war auch nicht frei zu geben. Die Bundesrepublik Deutschland, wie die Deutsche Demokratische Republik, sind damit juristisch nichtig."

"Die damalige Regierung, Dr. Helmut Kohl, wie alle anderen so genannten Amtsträger der alten Bundesrepublik in Deutschland, im Bund und in allen Militärbefehlen "Bundesländer", verloren ihre Rechtsgrundlage und somit ihre Ämter, jede Entscheidungsgewalt und jede Funktion. Sie waren in ihrer neuen Position als normale deutsche Bürger aufgefordert und wie jeder andere Deutsche durch Abstammung ebenfalls befugt, die Staatlichkeit von Deutschland durch eine Verfassunggebende Versammlung wieder herzustellen. Diese Versammlung wurde unter dem Vorsitz von Dr. Wolfgang Schäuble begonnen, nach kurzer Zeit allerdings ergebnislos und ohne Begründung aufgelöst."

"Die Vereinigung mit dem zweiten Besatzungsmittel für Mitteldeutschland, Deutsche Demokratische Republik, zum 03. Oktober 1990, hat juristisch, de`jure und de`facto, zu keinem Zeitpunkt stattgefunden. Die neuen Bundesländer der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik sollen am 03. Oktober 1990 dem bereits am 17. Juli 1990 gestrichenen Grundgesetz, Artikel 23, beigetreten sein, obwohl sich diese neuen Bundesländer erst am 14. Oktober 1990 gegründet haben. Ein Urteil des Firmen - Sozialgerichtes Berlin aus dem Jahre 1991, wie ein Urteil des Bundesverfassungsgerichtes in den nachfolgenden Monaten, bestätigten die Nichtigkeit des Einigungsvertrages und somit die bis dahin behaupteten Wiedervereinigung."

"Die Geschäftswerdung des "Vereinten Wirtschaftsgebietes Bundesrepublik Deutschland von 1990", bestehend aus den Gebieten der alten Bundesrepublik in Deutschland von 1949 und dem Gebiet der Deutschen Demokratischen Republik, begann am 29. August 1990 mit Gründung der "Bundesrepublik Deutschland Finanzagentur GmbH", Frankfurt/Main, Handelsregisterbuch HRB 51411. Hiernach verloren die ehemaligen Besatzungsmittel nicht nur für jeden sichtbar ihren Bestand, sondern die Folgeorganisation, Bundesrepublik Deutschland von 1990, jede völkerrechtliche Bedeutung. Diese neue Bundesrepublik Deutschland entwickelte sich zu einem privatwirtschaftlich organisierten Firmenkonsortium, in dem nur noch das internationale Handelsrecht und kein Völker- oder Staatsrecht, kein BGB etc. mehr gelten können."

"Völkerrechtswidrig und entgegen staatsrechtlicher Grundlagen gelten die Vorbehaltsrechte und Militärgesetze der Alliierten aus dem Überleitungsvertrag von 1955 durch Übernahme in den 2 + 4 Vertrag von 1990 bis heute in diesem Firmenkonsortium BRD fort und werden dort den vorhandenen allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB`s zugeordnet. Sie gelten nicht in dem frei gegebenen Deutschland, in den Grenzen vom 31.12.1937."

"Das sich diese handelsrechtlichen Verträge teilweise gegenseitig aufheben, verbleibt als reine Feststellung ohne Berücksichtigung und/oder Bedeutung aus völkerrechtlicher Sicht. Alle weiteren deutschen Gebiete unter fremder Verwaltung verblieben dahingehend unberücksichtigt in ihrem alten Status. Dennoch sind bis heute alle Gebiete des Kriegsverlierers in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 völkerrechtlich frei und werden von der neuen BRD, wie den rechtsunwirksamen Nebenabsprachen der BRD Politik nach dem 18. Juli 1990, unter Täuschung im internationalen Rechtsverkehr weiterhin rechtswidrig ohne jede Rechtsgrundlage verwaltet."

"Somit ergibt sich die Rechtsgrundlage der Verfassunggebenden Versammlung vom 01. November 2014, mit dem Rechtsstand vom 17. Juli 1990, 0.01 Uhr, zum 18. Juli 1990, rechtswirksam zum 29. September 1990, unter Bezug auf die Artikel 146 und Artikel 25 des ursprünglichen Grundgesetzes vom 23. Mai 1949, sowie unter Bezug auf das BGBL II, Seite 885/890 vom 23.09.1990, rechtswirksam zum 29.09.1990."

"Alle von der Nichtregierungsorganisation "Bundesrepublik Deutschland von 1990", wie von den vier Alliierten seit dem 18. Juli 1990 geschlossenen Vereinbarungen, Gesetze, Mitgliedschaften und Verträge untereinander und mit Dritten, sind für die Verfassunggebende Versammlung und dem ihr nachfolgenden Staatswesen so lange nichtig, bis später dazu befugte, staatliche Stellen oder Amtsträger eine andere Entscheidung getroffen haben."

"Die Herstellung staatlicher Strukturen und Stellen, wie die Ausarbeitung und spätere Einsetzung einer Vereinbarung durch freie Volkswahlen, werden den Weg zur Souveränität aller deutschen Gebiete und zum Abschluß von Friedenserklärungen ebnen. Bis zur Entlastung der Verwaltungsstellen durch neue, auf der Grundlage einer Vereinbarung eingesetzten Menschen und Amtsträger, führen die Verwaltungsstellen der Verfassunggebenden Versammlung die politischen und staatlichen Angelegenheiten kommissarisch weiter."


(...)
https://www.verfassunggebende-versammlung.com/